Bewegte Schule

 

Lernen braucht Bewegung

Sinnesschulung, Bewegung und Geschicklichkeits-Übungen stärken Selbstbewusstsein und Lebensfreude als Basis für soziale Kompetenz.

Individuell gestaltetes Programm mit zwei Schwerpunkten: Spiele und Klettern.
Für Grundschule 1- 4 und Klassen 5 – 6

Neugier auf Experimente: Sie ermuntert die Lust an der eigenen Bewegung, weckt Selbstvertrauen und fördert soziale Kompetenz. Phantasie anregende Spiele lassen die Sensibilität füreinander aufblühen, erfordern Sinneswachheit und innere Regsamkeit, stärken aber auch körperliche Beweglichkeit.

Erlebnis im Niedrigseilgarten
Angebote

„Bewegte Schule“

  • Erlebnispädagogisch betreutes Abenteuer auf dem Bewegungsparcours
  • Kleine Sequenz von Kooperationsspielen / Bewegungs- und Interaktionsspielen

Spiele, die sich bewährt haben und mit denen wir mit Kindern der jeweiligen Altersgruppe gute Erfahrungen gemacht haben. Erprobung der eigenen Geschicklichkeit und Kraft auf Seilen, Netzen, Baumtreppen, Hangeln und Schwingen an Tauen.

Veranstaltungsdauer: 2,5 Stunden

Termine: nach Vereinbarung
Kosten: 8,00 € pro Schüler

Keine Kosten für begleitende Lehrer/Betreuer