Interaktion - Kooperation

Begeisterung für die Aufgabe

Unsere abenteuerlichen New Games bringen Sie in Bewegung, stellen Sie vor Aufgaben, die nur gemeinsam zu lösen sind. Die Aktion stellt gleichsam einen Spiegel Ihrer Interaktionsfähigkeit dar.
Unabhängig von Sportlichkeit oder Alter kann sich dabei jeder einbringen und mitmachen.

Ausgewählte Interaktions- und Kooperations-Übungen zur Begleitung und Intensivierung von Teamentwicklungsprozessen.
Zielsetzungen:
- persönliche Qualitäten bewusst erfahren
- Wahrnehmungsfähigkeit für gruppeninterne Strukturen fördern
- Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozesse verdeutlichen
- Selbstvertrauen als Basis für Sozialkompetenz und Vertrauen in die Gemeinschaft stärken
- Auseinandersetzung mit sich selbst bzw. dem Partner gegenüber anregen
- integrierende Kräfte aktivieren, die der Gemeinsamkeit dienen und Vorurteile abbauen helfen
- individuelle Ziele und gemeinsame Vorhaben vorbereiten

Zukunftsbilder entwerfen

Angebote

“Interaktion - Kooperation”

Schwerpunkte und Zielsetzungen:
Vorbereitung:
Um uns auf eine Gruppe vorbereiten zu können, führen wir ein Vorgespräch zu Hintergründen, Themenschwerpunkten und Zielsetzungen, um handlungsorientierte Aktionen in Ihren Teamentwicklungsprozess integrieren zu können.

Auch über inhaltliche Aspekte einer evtl. gewünschten, kurzen Reflexion sollten wir deshalb vorher telefonisch noch sprechen.

Veranstaltungsdauer:
4-5 Stunden oder nach Vereinbarung
Für Gruppen von 8 bis ca. 40 Teilnehmern

Veranstaltungsdauer: nach Vereinbarung

Termine: nach Vereinbarung