Hochseilgarten
 

Intensives Erlebnis

Für Teams, die zusammenwachsen wollen bietet unser Hochseilgarten seit 2001auf dem Gelände des Museums VARUSSCHLACHT unter professioneller Betreuung und ERCA-Sicherheitsstandards die Möglichkeit, bewegende Grenzerfahrungen zu machen und dabei Gemeinschaftsgefühl und Teamgeist zu stärken.
Die klassische Form unseres Hochseilgartens mit Top Rope Sicherung ist nicht allein sportliche Herausforderung, sondern sie stellt ein bewährtes Instrument der Teamentwicklung dar.
In 4-stündigen oder ganztägigen Veranstaltungen wird jedes Teilnehmer-Team individuell von Sozialpädagogen und ausgebildeten Ropes Course Trainern von GAMES and ROPES am Hochseil betreut. In jeder Aktion der verschiedenen Elemente des Hochseilgartens lassen sich in Form von Bildern und Metaphern Bezüge zur persönlich-sozialen Wirklichkeit herstellen, die an individuelle Entwicklungsimpulse anknüpfen und in einer Reflexion vertieft werden.

Ein Ropes Course oder Seilgarten ist eine Installation von hohen und niedrigen Seilen zwischen Bäumen. Wir bereiten unsere Teilnehmergruppen sorgfältig auf Aktionen an den Seilen vor, die für jeden zu spannenden und herausfordernden Erfahrungen führen: Sie erfahren persönliche Grenzerlebnisse und können das Gefühl absoluten Vertrauens und Zusammenhalts in der Gruppe erleben.
Auch Ungeübte oder Ängstliche können leicht einen Zugang finden und werden sich nach ersten Erfolgen - und Unterstützung des Teams - an größere Herausforderungen des Seilgartens heran wagen können. Aber letztlich entscheidet jeder für sich selbst, wie weit er gehen möchte.

Hochseilgarten - Übungsfeld sozialer Wahrnehmung
Tope Rope Sicherung
Challenge by choice
Reflexion

Individuelle Herausforderung

Angebote

"Low and High Ropes"

Zielsetzungen:
thematische Arbeit am Teamentwicklungsprozess mögliche Schwerpunkte: Vorbereitung:
Um uns auf eine Gruppe vorbereiten zu können, führen wir ein Vorgespräch zu Hintergründen, Themenschwerpunkten und Zielsetzungen, um handlungsorientierte Aktionen in Ihren Teamentwicklungsprozess integrieren zu können.

Veranstaltungsdauer:
4-5 Stunden oder nach Vereinbarung
Für Gruppen von 8 bis ca. 40 Teilnehmern

Termine: nach Vereinbarung